800hmr ready 2 go


Liebe Freunde des 800hmr,

wir haben am 20. Januar 19 jetzt endgültig die Route festgelegt, die .gpx-Daten kann man sich hier

herunterladen sowie die Wegebeschreibung
entsprechend geändert. Link zu Garmin-Connect...

Für ortskundige Wanderer jetzt schon mal die wichtigste Änderung vorab: Wir erreichen von Förrenbach die „grosse Kreuzung“. Dort sieht man eines der grossen weissen Schilder mit jeder Menge Markierungen. HIER gehen wir nach Osten, nur 5 Minuten, um dann quasi auf den 1000hmr zu stossen und um dann in Richtung Kapellenruine nach Arzlohe zu gehen. Mir lag viel daran, dass der 800hmr durch Arzlohe „am Steger“ vorbei (wegen der Einkehrmöglichkeit) das lange abwärtsgehende Tal geht. Winter wie Sommer ist der Weg einfach wunderbar und diesen Eindruck wollte ich niemanden vorenthalten. In der Mitte des Weges sieht man rechter Hand die Mühlkoppe und im Sommer bietet der dichte Wald einen angenehmen Schatten.

Die Täfelchen sind in Arbeit und wir freuen uns in den nächsten Wochen aktiv mit den Markierarbeiten starten zu können. Selbstverständlich berichten wir hier über die Fortschritte.

Ich wünsche viel Spass und freue mich über jeden Kommentar an MP@1000hmr.de.

Stand 1.2.19 Marion Pirner


Liebe Freunde des 1000hmr und zukünftigen Freunde des 800hmr,

es ist soweit: Es gibt eine downloadbare Wegbeschreibung. Bitte hier DOWNLOADEN… Alle weiteren Details sind im PDF zu finden. Ich würde michfreuen, wenn ich von euch validen Daten erhalten kann, ob ich wirklich 800hmr erreicht habe. Leider sind Messungen mit einem iPhone nicht so gut wie mit „anständigen“ GPS-Teilchen. Downloadlink für .gpx-Datei (alles aus der Tour vom 4.11.18 mit Runtastic) Meldet euch einfach per eMail an MP@1000hmr.de

Stand 20.11.2018 Marion Pirner


Hallo Wanderfreunde, Trailrunnerfreunde und sonstige „ImWaldsichWohlfühlende“,
Ich bin nun final am 4. November die neue Route gelaufen und habe nur noch die Wegbeschreibung zu Papier zu bringen. Ich denke, dass am 20. November abends die Beschreibung stehen wird und auch mein Runtastic-Routenprofil zur Verfügung stehen kann. Der Weg ist noch nicht mit Täfelchen markiert, weil ich gerne noch unabhängige Messungen mittels „anständigen“ GPS-Geräten erwarten. Ich habe schon einige Unterstützer notiert und werde deren Messungen umgehend hier kommunizieren. Erst dann wird die komplette Strecke – zuerst gegen den Uhrzeigersinn – markiert.

Stand 8.11.2018 Marion Pirner


Hier kommt in den nächsten Tagen die komplette Wegebeschreibung für den 800hmr – Start in Pommelsbrunn, Houbirg und RingwallHunnenschlucht (Link zu GeO), OberbeckenDeckersbergKainsbachReicheneckFörrenbachKapellenruineArzloheMühlkoppe nach Pommelsbrunn zurück. Es wird ein eigenes Wegezeichen und Wegebeschreibung geben und wir werden ca. 16-17 Kilometer für die 800 Höhenmeter benötigen.

Ich suche technisch gut ausgestattete Wanderer, Trailrunner, etc. mit einem „guten“ GPS-Gerät für die „Gegenbestätigung“ unserer Höhenmetermessung. Wer also Lust, Laune, Zeit hat und uns unterstützen will, bitte unter MP@1000hmr.de einfach und unverbindlich melden.

Stand 19.10.18 Marion Pirner