FAV Hersbruck 1. Quartal 2019


Hier finden Sie die Wandervorschläge des 1. Quartals 2019 des FAV Hersbruck. Wir freuen uns hier über die Aktivitäten des Fränkischen Albvereins Hersbruck informieren zu können. Wenn Sie Details wünschen, bitte direkt mit Hans Treuheit in Kontakt treten. Telefon 09151 814 581

T. Ketterer
10. März 2019


Lust auf Wandern?

Liebe Mitglieder und Freunde des Fränkischen Albvereins Hersbruck, hier kommt unsere Planung fürs nächste Quartal.  

Teilnahme auf eigene Gefahr! Fast immer sind wir im VGN unterwegs; für den Fahrschein ist jeder selbst verantwortlich.

Bitte evtl. Anmeldung beachten! Am besten immer die Wanderführerin/den Wanderführer wegen evtl. Änderungen rechtzeitig anrufen!

Im 4. Quartal gibt’s noch:

ÄNDERUNG! Donnerstag, 06.12. Die Schlachtschüssel ruft!

Die Kurzwanderung nach Deinsdorf musste verschoben werden. Wer trotzdem mit kann:
Treffen am Bf. HEB rechts um 16:45 Uhr; (neue) An- oder Abmeldung ist nicht nötig.

Samstag, 08.12. TW  Zur Waldweihnacht auf den Hohenstein

Hersbruck – Kleedorf – KisiBa – Hohenstein – Treuf – Griesmühle – Rupprechtstegen. TP 10:00 Uhr HEB-Bf-re. (Abf. Nbg. Hbf 9:43); ca. 16 km, 4,5 h, WF H. Wieland (09151/96787); bitte anmelden wegen Essen am Hohenstein!

Donnerstag, 13.12., 19 Uhr  Vereinsweihnacht FAV HEB im Gasthaus am Plärrer

Achtung! Ab Mitte Dezember neuer Fahrplan! Rücksprache mit WF!

Samstag, 15.12.  Zu den Rebstöcken von Regensburg  

Etterzhausen – Penk – Adlersberg – Rehtal – Niederwinzer. TP 6:55 Uhr HEB-Bf-re., BT! (Abf. Nbg. Hbf 7:35); ca. 21 km, 5,5 h, geplanter WF J. Lange-Tropper (0911/45009339 Mo-Fr 7-16 Uhr), evtl. Vertretung! Anmeldung bis Mi 12.12. mit Planung, wer sich noch in Regensburg aufhalten möchte!

Sonntag, 30.12.  Übers Oberbecken nach Kainsbach  

HEB-Bf-li. – Ellenbach – Oberbecken Deckersberg – Kainsbach – Stausee Happurg – Baggersee – Bf li. TP 9:30 HEB-Bf-li. (Abf. Nbg. Hbf S1 9:05); ca.14 km, 4 h (Abbruch möglich Bf. Happurg); WF I. Bauer (09151/8300735). Bitte anmelden!

1. Quartal 2019:

Sonntag, 06. Januar

TW  Zum Krippenweg nach Neunkirchen a.S. 

Reichenschwand – Neunkirchen a. S., l.u.s.G., Gz~2,15h/9km+Krippenweg. TP 10:10 HEB-Bf-re (ab 10:08 N-Hbf), Rückf. ab Neunkirchen, bitte anmelden bei WF I.Bauer (09151/8300735).

Donnerstag, 10. Januar  Vereinsabend FAV Hersbruck (Genaues wird am 13.12. festgelegt)

Sonntag, 13. Januar

TW  Zu den sieben Quellen im Sulzbacher Umland  

Sulzbach-Ro. – Wagensass – Haar – Prohof – Grund – Sieben Quellen – Breitenbrunn – Katzenberg – Sulzbach, l.u.s.G., Gz~4h/16km. TP 8:45 HEB-Bf-re. (ab 8:43 N-Hbf); Brotzeit (Späteinkehr)! WF G. Söhnlein (0151/70348061 ab 20 Uhr, bitte anmelden!) wartet am Bf. Sulzbach.

Samstag, 19. Januar

TW  Am Windsheimer Becken mit Aussicht zum Räucherkarpfen  

Dietersheim – Walddachsbach – Bühlberg – Weimersheim – Ipsheim, l.u.s.G., Gz~5h/19km. TP 8:10 HEB-Bf-re. (ab 9:05 N-Hbf). Anmeld. bis Do.17.01. wg. Vorbestellung Karpfen. WF J. Lange-Tropper (0911/45009339 Mo-Fr 7-16 Uhr)

Sonntag, 27. Januar

TW  Von der Aurach in den Aischgrund 

Hagenbüchach – Buch – Weisendorf, l.G., Gz~4h/15,2km. TP 8:50 HEB-Bf-re. (ab 9:38 N-Hbf). Anmelden bei WF P. Layritz (0151/11512153)

Sonntag, 03. Februar

TW  Zum Ausbuttern ins Wanderheim am Hohenstein 

Rupprechtstegen – Raitenberg – Kreppling – Hohenstein, l.u.s.G., Gz~3h/12km. TP 8:20 HEB-Bf-re. (ab 8:08 N-Hbf), Anmeldung wegen Essen bis Di 29.1. Rückfahrt von Rupprechtstegen (oder Anrufsammeltaxi, priv. PKW). WF K. Müller (09151/95099)

Samstag, 16. Februar

TW  Auf die Höhen des Leinleitertales 

Ebermannstadt – Rote Marter – Unterleinleiter – Störnhof – Gasseldorf, l.u.s.G., Gz~5h/19km. TP 6:45 HEB-Bf-re. (ab 7:38 N-Hbf). Nach dem Essen kann bis zu 2,5 km abgekürzt werden. Anmeldung wegen Essen bis Do 14.2.; WF J. Lange-Tropper (0911/45009339 Mo-Fr 7-16 Uhr).

Sonntag, 24. Februar

TW  Winterwanderung nach Engelthal 

HEB-Bf-li – Leutenbach – Engelthal – Weiher – HEB-Bf-li. L.u.s.G., Gz~3,5h/13km, TP 10:20 HEB-Bf-li. (ab 9:53 N-Hbf S1). Anmeldung bei WF H. Wieland (09151/96787)

Sonntag, 10. März

TW  Übern „Enzensteiner“ nach Simmelsdorf 

Schnaittach – Enzenreuth – Schlossberg – Igelwirt – Osternohe – Hienberg – Simmelsdorf. L.u.s.G., Gz~4h/14km, viele Anstiege, Stöcke wären gut! TP 8:15 HEB-Bf-re. (ab 8:08 N-Hbf). Anmeldung bei WF G. Söhnlein (0151/70348061 ab 20 Uhr).

Donnerstag, 14. März  Vereinsabend FAV Hersbruck, Gasthaus Plärrer 19 Uhr

Samstag, 16. März

TW  Zum Ursprung der Altmühl 

Burgbernheim – Wildbad – Steinach, l.u.s.G., Gz~4,5h/16,2km. TP 8:30 HEB-Bf-re. (ab 9:05 N-Hbf). Anmeldung bei WF P. Layritz (0151/11512153).

Freitag, 22. März

KW  Markierungswanderung 

Neuhaus – Karlskapelle – Burg Veldenstein – Hammerschrott – Neuhaus(?); TP 14:30 Uhr Bf. HEB rechts; ca. 9 km, mit Markieren ca. 4 h; Auskunft bei WF H. Treuheit (09151/814581).

Sonntag, 31. März

TW  Über Kleedorf raus aus dem Sittenbachtal und über Kühnhofen wieder zurück 

Kirchensittenbach – Stöppach – Kleedorf – Michelsberg – Kühnhofen – Aspertshofen – Kirchensittenbach, l.u.s.G., Gz~4,5h/16km. TP 9:00 HEB-Bf-re (ab 8:43 N-Hbf). Anmeldung nötig (Essen!), Fahrgemeinschaften bilden. Abm. Kisiba P. Grundschule 9:30 Uhr. WF K. Müller (09151/95099).

Verantwortlich: Hans Treuheit, Untere Hagenstraße 15, 91217 Hersbruck, Tel. 09151/814581 Die nächste „Lust auf Wandern?“ kommt  Anfang März.