Johannes´ Ausblick


vom Zankelstein im November 2016 und sein Text dazu (erreichte uns die Tage inklusive der Bilder), die wir nicht vorenthalten wollen.

 

IMAG0745 IMAG0738

Servus ihr beiden,

ich bin begeisteter Wanderer aus Nürnberg und nutze häufig die Nähe um die ein oder andere Runde in der Fränkischen/Hersbrucker Schweiz zu drehen.

Im November letzten Jahres ging ich spontan mit meiner Freundin Katharina eine Runde aus dem Rother Wanderführer. Auf der Tour fiel mir immer wieder das 1000Hmr-Schild auf. So bin ich überhaupt erst auf euch aufmerksam geworden.

Beim „Aufstieg“ auf den Zankelstein konnte ich durch die Baumspitzen den langsam aufsteigenden Nebel aus dem Tal erkennen. Den gebotenen Ausblick vom Zankelstein möchte ich euch nicht vorenthalten und schicke euch deshalb zwei Bilder im Anhang, die ihr auch gerne für eure Homepage nutzen dürft. Ich hoffe die Qualität ist ausreichend, da es sich lediglich um Handybilder handelt. Wir hatten einen super Moment dort oben, den wir sehr genossen haben und an den wir heute noch oft zurückdenken!

Der 1000Hmr-Weg ist eine super Idee! Auch eure Vermarktung über die Homepage finde ich klasse!

Viel Spass mit den Bildern und weiterhin alles gute mit dem 1000Hmr-Weg!

Schöne Grüße aus Nürnberg
Johannes

 

Anmerkung TK: Danke, Johannes, für Deine beiden Bilder und Deinen Kommentar. Wir freuen uns über genau solche Zuschriften und jedes Bild. Unser Weg – Euer Erlebnis und Spass. Danke, Johannes!

 

P.S. Mail von Johannes von neulich…

Hallo Thomas,

klar, gerne kannst du die Bilder und auch den Text für eure Homepage nutzen! Freut mich, wenn euch die Bilder gefallen! Der Moment auf dem Zankelstein war unbeschreiblich! Die ganze Hektik des Alltags lag unter dem Nebel. Bilder, die man nur aus dem Hochgebirge kennt bei uns im Nürnberger Land! Wahnsinn!

Wünsche euch noch viel Erfolg und alles Gute!

Schöne Grüße
Johannes

Schreibe einen Kommentar