neue Wegezeichen – Seven Summits im Nürnberger Land


Liebe Wanderfreunde rund um den 1000hmr und 800hmr,

es „kann zwar nur einen geben“, aber andere gibt es demnächst auch… Bestimmt ist schon aufgefallen, dass immer mehr „grüne Wegezeichen“ unsere Bäume zieren und nach etwas Nachfragerei habe ich herausgefunden, dass im Rahmen des 50-jährigen Landkreisjubiläums ein neues Projekt namens SevenSummits des Nürnberger Lands durch Initiatoren des DAV Altdorf ins Leben gerufen worden ist.

Der DAV Altdorf hat im Rahmen „Wandern während Corona“ die Idee u.a. dem Landrat vorgestellt und nun kommt die Sache ins Rollen.

Es wurden im Zuge dessen die sieben höchsten Erhebungen im Nürnberger Land gefunden, geprüft und mit sieben Touren zu den sieben Gipfeln (hinter den sieben Bergen – sorry, das musste jetzt sein) festgelegt. Das Projekt wird zusammen von DAV Altdorf, FAV und den NaturFreunden Pommelsbrunn sowie den Tourismusbüro Nürnberger Land durchgeführt.

Die Touren sind auf bestehenden Wegen gewählt und in das bestehende Wegeleitsystem eingefügt worden. Aktuell werden die Touren noch markiert, sind also nur in grossen Abständen fertig, aber demnächst wird es einen Faltplan geben und im Oktober 2022 wird das Ganze dann eröffnet. Ein Datum steht allerdings noch nicht fest.

Last but not least: Ich habe die Touren schon einsehen können, musste aber hochheilig versprechen diese noch unter Verschluss zu halten. ABER, wenn der Startschuss gegeben worden ist, können die PDF-Karten natürlich hier downgeloaded werden und natürlich auch der offizielle Plan.

Stay tuned… hier gibt es mehr demnächst.

Thomas
31.8.22

 

Update 5.9.22 – Die Seven Summits sind…:

Arzberg (612 m)
Hersbruck, ca. 7,1 km, Gehzeit ca. 2:15h, Auf-/Abstieg ca. 270 m, leichte Strecke, überwiegend gut befestigte Flug- und Waldwege sowie geteerte Ortsstraßen. Steiler Abstieg nach Ellenbach, bei Nässe schwierig.

Dom (613 m)
Pommelsbrunn, ca. 12,2 km, Gehzeit ca. 4h, Auf-/Abstieg je ca. 420 m, mit Abkürzungen auch in 10 km, Gehzeit dann nur noch ca. 3h sowie Auf-/Abstieg je ca. 400m. Mittelschwierigkeit, teilweise steile Pfade, überwiegend gut befestigte Flur- und Waldwege. Höhenlage zwischen 357 und 613 m

Hochberg (619 m)
Hartmannshof, ca. 8 km, Gehzeit ca. 2:30h, Auf-/Abstieg je ca. 250 m. Leichte Strecke, überwiegend Flug- und Waldwege sowie geteerte Ortsstraßen, im Bereich des Hochbergs steinige Pfade. Höhenlage zwischen 370 und 619 m.

Hohenstein (634 m)
Kirchensittbach, ca. 10,3 km, Gehzeit ca. 3,5h, Auf-/Abstieg je ca. 370 m, mittlere Strecke, überwiegend Flug- und Waldwege. Höhenlage zwischen 380 und 634 m.

Houbirg (616 m)
Happurg, ca. 9.3 km, Gehzeit ca. 3h, Auf-/Abstieg je ca. 335 m, mittlere Strecke, teilweise steile Pfade mit Treppen, überwiegend ebene gut befestigte Flur- und Wanderwege sowie geteerte Ortsstraßen. Höhenlage zwischen 345 und 616 m.

Leitenberg (616 m)
Pommelsbrunn, Strecke ca. 8,2 km, Gehzeit ca. 2:30h, Auf-/Abstieg je ca. 260 m, leichte Strecke, überwiegend Pfade, Flur- und Waldwege sowie geteerte Ortsstraßen. Höhenlage zwischen 357 und 616 m.