Die vom Ringwall-Durchbruch Richtung Reckenberg kommende Abzweigung ist mit zwei „Standmarkierungen“ erneuert und besser sichtbar gemacht worden. Wir hoffen, dass sie nun etwas länger sichtbar bleiben. (Stand 30. August 2020)

800hmr & 1000hmr Abzweigung


Update vom 30. August 2020 am Ringwall-Durchbruch. Jetzt besser sichtbar. Am „Durchbruch“ nach dem Ringwall auf der Houbirg, dort wo man Richtung Reckenberg geht, wurden einige Bäume gefällt und wir finden es wirklich eine sehr nette Geste, dass die Forstarbeiter unsere Wegezeichen haben stehen lassen. DANKE für die Unterstützung; soetwas […]

Ringwall – Wegezeichen


Drei Mountainbiker unterwegs auf dem 1000hmr… Auskopplung aus der BR-Mediathek. Einfach hier klicken…   Alle Details bzw. den kompletten TV-Beitrag in der BR-Mediathek. Einfach hier klicken…

Bergauf-Bergab 19. Juli – Mediathek




Hilfe benötigt – ein Aufruf an einen metallhandwerklich begabten Wanderer Wir nutzen aktuell ehemaliges Bundeswehr-Essgeschirr als wasserfeste Aufbewahrung der Gipfelbücher auf der Mühlkoppe, dem Leitenberg und dem Kreuzberg. Die Behältnisse auf dem Hochberg und der Houbirg sowie auf der Ruine Lichtenstein wurden zerstört und entfernt. Die Plastikbrotzeitbox auf dem Zankelstein […]

Gipfelbuchboxen – Hilfe benötigt


Liebe Freunde des 1000hmr und des 800hmr, beide Wege erfreuen sich über zunehmende Popularität, was uns wirklich freut und stolz macht. Allerdings müssen beide Wege mit ausreichend Wegetäfelchen erhalten und gepflegt werden. Unerfreulich ist die Tatsache bzw. Situation, dass immer mehr Täfelchen „verschwinden“ und für eine gute Wegeführung erneuert werden […]

Shop 1000hmr 800hmr



Der Deutsche Wetterdienst (DWD) weist auf die erhöhte Gefahr von Waldbränden hin und auch die Lage in Franken ist angespannt. In vielen Teilen Bayerns steht der Gefahrenindex bereits auf drei und vier (höchste Stufe ist fünf!). Stellenweise herrscht in Franken bereits Stufe vier, teilweise zurückgehend, teilweise gleichgeblieben. Die Grundlagen für […]

Waldbrandgefahr 2020


Der Zankelstein wurde über einige Zeit hinweg richtiggehend freigelegt. Mehr Aussicht, von ober und von unten, mehr „Luft“ quasi um alle Felsen und immer einen Besuch wert.

Freigelegter Zankelstein


Am Sonntagmorgen hat uns ein grieseliger und düsterer Start erwartet, aber das Wetter wurde zusehens besser bishin zu Sonnenschein oberhalb von Lichtenegg hinunter nach Högen und rüber zum „Alten Fritz“ in Haunritz. Download der GPS-Daten Marion Pirner MP@1000hmr.de  

Pommelsbrunn nach Haunritz und retour



2020 Nicht nur für die Eingeborenen… Gäste sind immer herzlich willkommen, traut euch…! Nutzt die Wanderungen auf dem 1000hmr und 800hmr um bei der einen oder anderen Veranstaltung „vorbeizuschauen“. Für die Pommelsbrunner Kirwa, die Arzloher Kirwa, das Arzloher Backhofenfest und das Heuchlinger Saukopfessen werden wir uns auf dem 1000hmr was […]

Pommelsbrunner Jahrestermine


Die fränkische Alternative zum Trail du Petit Ballon Den Termin für den Pommel2K 2020 geben wieder die Freunde in Frankreich vor. Alternative bedeutet: Etwas kürzer, aber fast genauso viele Höhenmeter. Wir bleiben klein und fein, familär und wollen Euer Bestes, aber nicht Euer Geld. Pommel2K sind 2 Runden auf dem […]

4. Pommel2K am 1.3.2020


Eine Wahnsinn-Empfehlung können wir den Landgasthof (mit Metzgerei und Pension) „Zum Schloß“ der Familie Högner aussprechen. Hinwandern, hinfahren… egal wie ankommen und sich verwöhnen lassen. Unter der Telefonnummer 09157 277 kann man(n) sicherheitshalber schon mal seinen Lieblingsplatz reservieren lassen. Viel Spass in Poppberg und ich freue mich den einen oder […]

Heldmannsberg nach Poppberg und retour



Am 6. Januar 2020 um !!! 6.30 Uhr morgens gingen über 80 Läufer auf dem S-Bahn-Parkplatz in Pommelsbrunn an den Start des STIRNLAMPENLAUFS. Die Mountainman-Organisatoren Plan:Orange GmbH sport:consulting- und eventagentur aus Roßtal rund um Jutta Mützer und Horst Hübl haben zusammen mit Ihrem Sponsor ON RUNNING keine Mühen gescheut um […]

MOUTAINMAN Impressionen vom 6.1.20


Wir freuen uns auf die Teilnehmer des MOUNTAINMAN am 6.1.2020 auf unserem 1000hmr.de. Das Team von Plan:Orange GmbH sport:consulting- und eventagentur aus Roßtal rund um Jutta Mützer und Horst Hübl aber über Facebook bereits eingeladen und der Lauf ist schon ausverkauft. Freut uns riesig… Wichtig zu wissen: Sollte jemand mitlaufen […]

MOUTAINMAN läuft auf dem 1000hmr.de


Mit Unterstützung des LRA Nürnberger Land haben wir unseren 1000hmr.de-Rundwanderweg beim trekking Award der beliebtesten Wanderwege und -regionen 2019 eingereicht. Das trekking-Magazin kürt die beliebtesten Wanderungen (nah und fern) sowie die beliebtesten Wanderregionen 2019. Zur Wahl stehen alle Touren und Regionen, die in den vergangenen neun Ausgaben des trekking-Magazins in […]

Stimmt für den 1000hmr!



Einladung zum alljährlichen Saukopfessen in der beheizten Appel-Halle in Heuchling. Gäste aus Nah und Fern sind herzlich willkommen. Wanderer der 1000hmr-Nordkette können in Höhe Kreuzberg Richtung Heuchling abbieten. Die Gehzeit ca. 20-30 Minuten lohnt sich, da Erwin Appel auch seinen Holzwaren-Laden geöffnet hat.   Impressionen von 2019…       […]

Saukopfessen in Heuchling


Wie soll man das Backofenfest in Arzlohe beschreiben ohne ins Schwärmen zu kommen und ohne zuviele Superlative dafür zu verwenden? Es ist einfach eine grandiose Leistung der Dorfgemeinschaft mit leckeren Bratwürsten, Kaffee und Kuchen und – last but not least – dem Arzloher Brotaufstrich und den legendären Zwiebelkuchen. Wichtig für […]

Backofenfest in Arzlohe


Es freut uns riesig, dass die Idee 1000 Höhenmeter in unserer Gegend anzugreifen auf „Wettkamp-„Boden gefallen ist. Deshalb empfehlen wir euch für den 12.10.2019 den Trailrun und den Powerhike! Details findet man unter Neideck1000.de Ironiezwinkern an: Trainiert bei uns und gewinnt in Neideck! Ironiezwinkern aus. Wenn jemand sich jetzt angesprochen […]

Neideck1000.de



Vielen Dank an Ingrid und Peter Leutgeb aus Reckenberg für die nachstehende Information: Unser gesamter Hof ist in der Liste des Denkmalamtes aufgeführt. Haus Nr. 1 Haupthaus, erbaut in der 2. Hälfte des 18. Jahrhundert, ungefähr 1770 mit ganz großen Quadersteinen, ebenfalls  Haus Nr. 2,  eines der letzten Taglöhnerhäuser  im […]

Reckenberg


Der Abschluss des BR-Wandertags ist die Live-Schaltung in die Frankenschau aktuell zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr. Die  Sonne spielt noch etwas mit und wir geniesen die letzten Minuten eines interessanten und anstrengenden Tages. Wer mehr über die Lamas vom Reckenberg erfahren möchte oder vielleicht sogar eine Lamaführung mitmachen will… […]

Auf der Lamaranch




Einigermaßen im Schatten der Bäume geht der Anstieg von Happurg hinauf auf den Hohlen Fels. Der Ausblick entschädigt für alle Anstrenungen. Oder? Und dazu noch ein Ständchen von Werner Aumüller vom BR HEIMAT Sender…  

Hohler Fels auf der Houbirg


Von Förrenbach quer durch den Wald, teilweise richtig steil nach oben, erreicht die Gruppe Reicheneck und geniest schon mal die Aussicht auf Kainsbach und den gegenüberliegenden Aufstieg zum Oberbecken. Aber vorher wird in Kainsbach bei Ron Erras und dem Team der Kainsbacher Mühle Rast gemacht und Live-Übertragungen des BR geschalten.

Reicheneck und Kainsbach auf dem BR-Wandertag


Der Abstieg nach Förrenbach – weithin auch Firabo genannt – im schattigen Wald war eine Erholung für den nächsten Anstieg. Aber bevor es auf der anderen Talseite hoch nach Reicheneck ging, wird der Förrenbacher Zwiefache angestimmt.

Firabo erreicht – BR-Wandertag



Nach dem ersten knackigen Aufstieg über den Luderschlag wurde Arzlohe erreicht. Die Kapellenruine erweckte bei unseren Mitwanderern aus Feuchtwangen, Schweinfurt, Rothenburg und noch vielen anderen Orten grosses Interesse. Nur noch ein paar Höhenmeter und schon geht es abwärts nach Förrenbach.

BR-Wandertag in Arzlohe


Vielen Dank an das Team vom Nürnberger Land und dem BR für den Start in die BR-Wanderwoche mit der Eröffnung des 800hmr vor der Türen von HOLZ PIRNER in Pommelsbrunn.      

800hmr Eröffnung am BR-Wandertag


Zur Eröffnung und zum Start der BR-Wanderwoche bekam jeder Teilnehmer – und natürlich auch das BR-Team – von Marion Pirner eine schwarzmatte 800hmr-Trinkflasche mit Schrauberschluss. Ein gutes Utensil für 19 km bei herrlichem Sonnenschein…

800hmr-Trinkflaschen



Unterwegs auf der Fränkischen Alb Wandern und die Heimat entdecken mit dem Bayerischen Rundfunk: Vom 2. bis zum 6. September 2019 wandern wir mit Ihnen durch das Nürnberger Land. Dort erleben wir auf mehreren „Qualitätswegen Wanderbares Deutschland“ Geschichte und Lebensart. Mehr Details dazu direkt auf der BR-Seite…. bitte HIER klicken! […]

BR-Wandertag im Nürnberger Land



Update 29.7.19 – der 800hmr ist fertig markiert! Wir werden noch eine Handvoll Markierungstäfelchen mit Kombonentenkleber anbringen müssen, allerdings lässt sich der Weg mit etwas Aufmerksamkeit in Förrenbach und Arzlohe auch so gut finden. Aber sicher ist sicher… ansonsten ist der Weg ohne Probleme ab sofort laufbar.  Update 30.6.19 – […]

800hmr ist fertig!